Kühlschrank richtig einräumen

Der durchschnittliche Haushalt gibt rund 600 Euro im Jahr für Lebensmittel aus, die letztendlich im Abfall landen. Einer der Hauptgründe: Der Kühlschrank ist nicht richtig eingeräumt. Seinen Kühlschrank richtig zu füllen, hat jedoch gleich mehrere Vorteile: Bestimmte Lebensmittel halten länger, andere werden nicht zu kalt und Schimmel oder Gefrierbrand haben keine Chance. Die längere Haltbarkeit von Ess- und Trinkwaren hilft so zum einen bei der Vermeidung von Abfällen. Zum anderen muss nur noch seltener oder weniger eingekauft werden und die entsprechenden Ausgaben fallen deutlich geringer aus.